UNRUHE UND EKSTASE

UNRUHE UND EKSTASE / Günter Brus – Pia Mühlbauer – Hermann Nitsch – Arnulf Rainer – Karl Schleinkhofer

Unruhe und Ekstase / Galerie-am-Stein-Schärding-201804
Vernissage: Fr 13. April  20 Uhr
Galerie am Stein Schärding

Die Ausstellung Unruhe und Ekstase  bezieht sich auf die Nachkriegsavantgarde der 1950er – Jahren. Expression und Körper sind neuralgische Parameter in der österreichischen Nachkriegsavantgarde, die vor allem im Wiener Aktionismus zutage treten. Bereits im Informel und Abstrakten Expressionismus nach 1945 stehen Ausdruck und körperlicher Einsatz im Mal- oder Zeichenakt im Zentrum. „UNRUHE UND EKSTASE“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

GERTRAUD GATTRINGER

SEELENWEGE  / Gertraud Gattringer

Seelenwege Getraud Gattringer Galerie im Gwölb Haslach

Vernissage: Fr 13. April 2018 18 Uhr
Galerie im Gwölb / Haslach

 

Gertraud Gattringer setzt sich seit langem mit dem Thema „Seele“ auseinander. Was ist Seele, wo kann ich sie finden, spüren, sehen,…? „Beim Malen bin ich in einem Zustand des inneren Hörens, Sehens und Nachspürens – „GERTRAUD GATTRINGER“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

HUBERT SCHMALIX

HUBERT SCHMALIX
PETER NIEDERTSCHEIDER
Hubert Schmalix & Peter Niedertscheider / Schloß-Parz

 

Eröffnungsmatinée: So 15. April 2018 11.00 Uhr
GALERIE SCHLOSS PARZ GRIESKIRCHEN

 

Hubert SchmalixHubert Schmalix
„Ich bin beim Malen nicht nervös oder zornig, sondern gut ausgeruht und konzentriert. Jeder Pinselstrich ist wichtig! Mit dieser Technik habe ich schon viele schöne Bilder gemalt.“
Hubert Schmalix wird mit der Marke der Neuen Wilden Malerei in Verbindung gebracht, als einer der führenden österreichischen Protagonisten der neoexpressionistisch figurativen Strömung der 1970er- und 1980er-Jahre. Allerdings beschränkt sich Schmalixs wilde Phase auf ein paar wenige Jahre.

„HUBERT SCHMALIX“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

50 JAHRE

50 JAHRE / Fotografische Positionen

50 Jahre / Fotografische-Positionen von Fotografinnen
Antonia Hoff / Lebenslinien
Vernissage: Do 12. April 2018 19 Uhr
Fotografische Gesellschaft OÖ

Die Fotografische Gesellschaft OÖ besteht seit 50 Jahren. Zu diesem Jubiläum veranstaltet sie eine Ausstellungs- Trilogie.

Diese beginnt mit 50 Jahre aus der Sicht von Fotografinnen – eine persönliche, politische und technische Zeitreise.

Gezeigt werden Bilder von: „50 JAHRE“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail