STÄDTE-PASSANTEN

STÄDTE PASSANTEN / Fotografie 1974 -2012 von Leo Kandl
Leo-Kandl_Städte Passanten_Lebzelterhaus-Vöklabruck_02Den Fotografen Leo Kandl (geb. 1944 in Mistelbach, lebt in Wien) mit einer Auswahl aus seinem umfangreichen fotografischen Werk zu präsentieren ist das Anliegen der Ausstellung Städte Passanten. Sie ist dem Aspekt des Reisens, des Kennenlernens von unbekannten Personen gewidmet.
Der 2015 in Salzburg mit dem Otto Breicha-Preis für Fotokunst des Museum der Moderne ausgezeichnete Künstler wird als sensibler Weltreisender gezeigt, als Neugieriger und Forschender.

„STÄDTE-PASSANTEN“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail