WENIGER IST MEHR

WENIGER IST MEHR / Karl Pichler

In gesamten Schaffen von Karl Pichler herrscht sowohl in der Malerei, als auch der Grafik und des Designs der Grundsatz "weniger ist mehr" .

In gesamten Schaffen von Karl Pichler herrscht sowohl in der Malerei, als auch in der Grafik und im Design der Grundsatz „weniger ist mehr“ .

Die Malerei von Karl Pichler lässt den Grafiker spüren: ein sicheres, auf Reduktion und Konzentration auf das Wesentliche aufgebautes Bildgefüge, das in verschiedensten Begebenheiten ausgeführt wird. Konkretes, geometrisch konstruierte Räume, die eine stillebenartige Ruhe ausstrahlen, bestechen genauso wie ausdrucksstarke, in ihrer Farbigkeit übersteigerte Portraits. Portraits zu malen ist sicher das schwierigste in der Malerei. Trotz starker Reduzierung ist das Persönliche deutlich zu erkennen. “                                              (Adolf Öhler) „WENIGER IST MEHR“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

Mit Farbe Zeichnen

69132_Galerie_NEUTRAL.inddBei der Ausstellung ‚REISEN‘ von Herwig Zens in der Galerie-halle in Linz tut man sich schwer, zu entscheiden, ob man es mit Malerei oder Grafik zu tun hat. Die ausgestellten Bilder sind beides zugleich. Grafische Kohle-oder Kreidestriche vermengen sich mit kraftvollen farbigen Pinselstrichen, die teilweise den Eindruck von geschlossenen Farbflächen vermitteln. Zusammen ergibt das eine gelungene Symbiose beider Arbeitstechniken – mit Farbe Zeichnen eben.
„Mit Farbe Zeichnen“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail