GERTRAUD GATTRINGER

SEELENWEGE  / Gertraud Gattringer

Seelenwege Getraud Gattringer Galerie im Gwölb Haslach

Vernissage: Fr 13. April 2018 18 Uhr
Galerie im Gwölb / Haslach

 

Gertraud Gattringer setzt sich seit langem mit dem Thema „Seele“ auseinander. Was ist Seele, wo kann ich sie finden, spüren, sehen,…? „Beim Malen bin ich in einem Zustand des inneren Hörens, Sehens und Nachspürens – „GERTRAUD GATTRINGER“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

METAMORPHOSEN

METAMORPHOSEN /
Antonia & Burkhard Zimmermann
Wie wandelbar Bilder sind
METAMORPHOSEN / Antonia&Burkhard-Zimmermann_Galerie-im-Gwölb_Haslach Mixed Media
Eröffnung: Fr 9. März 2018 19 Uhr
Galerie im Gwölb / Haslach

                  

METAMORPHOSEN heißt die nächste Phase einer Reise durch die digitale Bilderwelt. Sie setzt sich mit der Wandlungsfähigkeit digitaler Bilder auseinander. Die erste Phase widmete sich den Tiefenstrukturen digitaler Bilder unter der Bezeichnung Poetics&XPresssives. Bei METAMORPHOSEN zeigen Antonia & Burkhard Zimmermann nun ihre Experimente unterschiedlicher digitaler Veränderungsmöglichkeiten. Die Metamorphose geschieht dabei in mehreren Schritten. Je nach verwendeter Methode entsteht eine jeweils eigene Bildsprache. Die Ausstellung in der Galerie im Gwölb in Haslach zeigt sowohl das Ausgangsbild, als auch das Endergebnis, manchmal auch in Variationen. Videos machen die Verwandlung Schritt für Schritt sichtbar.

„METAMORPHOSEN“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

MONIKA HAIDER

NATU:R lich FILZ / Monika Haider

FILZbild von Monika Haider

Textiles von Monika Haider in der Galerie im Gwölb, Haslach

 „Man könnte sagen, ich denke in Wollbildern“, erklärt Monika Haider. „Bei vielen Motiven, die ich mit dem Fotoapparat festhalte, überlege ich, wie ich sie in Filz umsetzen kann“. Die Absolventin der Kunstuniversität Linz / Studienrichtung Textil Kunst & Design gestaltet Bilder in Nassfilztechnik. „Mich fasziniert diese uralte Technik, mit deren Hilfe die Menschen früher Tierhaare zu kompakten Flächen verarbeiteten, um so Körper und  Behausung zu schützen“, erklärt die gebürtige Kirchschlagerin. „MONIKA HAIDER“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

CHRISTIAN THANHÄUSER

Christian Thanhäuser

Christian Thanhäuser Holzschnitt

Christian Thanhäuser zeigt in der Galerie im Gwölb in Haslach Holzschnitte zu Texten von Karl Kraus und zu den Böhmerwaldbriefen des Geologen Ferdinand von Hochstetter mit der Erstpräsentation des Buches dazu.

In ihrem Jubiläumsjahr hat die Galerie im Gwölb  einen sehr bedeutenden Künstler zu Gast:
Christian Thanhäuser lebt in Ottensheim als freischaffender Graphiker und Verleger.
Angeregt von H.C. Artmann gründete er 1989 eine eigene, aus dem Holzschnitt entwickelte Handpressenwerkstatt, die Edition Thanhäuser.
 

„CHRISTIAN THANHÄUSER“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

FALTUNGEN FRAGEN ÄPFEL

Andrea Froehlich / Faltungen Fragen ÄpfelAndrea Fröhlich stellt sich in ihrem Projekt FALTUNGEN  FRAGEN  ÄPFEL einer Erkundung des Verhältnisses von Gedankenwelt und (allgemein benannter) Wirklichkeit. In Bildern und Texten, vorwiegend collagiert, mit Monotypien ergänzt, handelt sie in unterschiedlichen Serien diese drei Aspekte ab, teils ernsthaft, teil humorvoll, in ihrer ganz eigenen Symbolik. „FALTUNGEN FRAGEN ÄPFEL“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail