ANDREA TIERNEY

ANDREA TIERNEY
Wechselspiel zwischen Analog und Digital
KUNSTNOTIZEN  – Sendung  im Freien Radio Freistadt
Mi 29. November 2017  11 Uhr
Live zu hören auf  den Frequenzen 107,1 / 103,1/ 88,4 MHz oder       
Als Livestream im Internet unter www.frf.at.
Wiederholung: Sa 2. Dezember  2017 17 Uhr

 

Andrea Tierney, eine Künstlerin aus London mit Wurzeln im Mühlviertel, hat in Wien Kunst studiert. Sie drückt sich in vielen künstlerischen Disziplinen aus: Aquarell-, Öl- und Acrylmalerei, Grafik, Textil, Skulptur, interaktive Inszenierungen. Und seit dem Durchbruch des Computers in vielen Bereichen der Kunst reizt es sie, auch mit digitalen Arbeiten zu experimentieren. Über diese haben Antonia & Burkhard Zimmermann mit ihr in der KUNSTNOTIZEN – Radiosendung geplaudert. Es ist Spur #10 der Serie über digitale Spurensuche in der Bildenden Kunst.

Andrea Tierney geht mit dem wiederholten Wechsel von analogen und digitalen Bearbeitungen spielerisch und kreativ um. Thematisch setzt sie sich gerne mit Linien, Mustern und Rastern auseinander.

„ANDREA TIERNEY“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

BERNHARD SCHINKO

„TRADITIONAL CONTEMPORARY“

Malerei und Textil  von Andrea Tierney und Bernhard Schinko in der Brauhausgalerie Freistadt / Eröffnung: Do 9. Nov.2017 19 Uhr

BERNHARD SCHINKO

Die Werke des oberösterreichischen Textilkünstlers und Vertreters der “textile-art” Bernhard Schinko zeichnen sich durch eine eigenständige Formensprache aus, in der verschiedene Materialien mit speziell entwickelten  Textiltechniken kombiniert werden. Großflächige Arbeiten mit Farbexplosionen, intensive reliefartige Formen, eine unkonventionelle und doch sehr harmonische Abstimmung von Wandteppichen und Bildern lassen in eine eigene Welt eintauchen. „BERNHARD SCHINKO“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail