LICHTKUNST

christoph luckenender lichtkunst
Atelier Christoph Luckenender Okt.2016

Christoph Luckeneder ist ein vielseitiger, international anerkannter Künstler. Neben Malerei, Fotografie, Typographie, Videos und 3D-Comics beeindruckt besonders seine Lichtkunst. Meterhohe Skulpturen fügt er gekonnt in die Landschaft ein. Durch farbige indirekte Beleuchtung sieht man sie in der Nacht gegen den dunklen Hintergrund besonders gut und sind weithin als landmarks sichtbar. „LICHTKUNST“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

WOHNZIMMERGALERIE S.I.X.

wohnzimmermgalerie six gernot-fischer 2014
Gernot Fischer 2014

Obwohl nicht gerade eine neue Erfindung ist eine Wohnzimmergalerie derzeit eher eine Seltenheit. Was schade ist, denn sie bietet einige Vorteile gegenüber konventionellen Galerien: man lebt für eine gewisse Zeit mit neuen Bildern und baut so eine Beziehung auf – was sicherlich jeden Künstler freut; Besucher sind Gäste, der soziale Aspekt, der über das gemeinsame Interesse kommt, ist eine zusätzliche Bereicherung, oft sind es anhaltende Kontakte. „WOHNZIMMERGALERIE S.I.X.“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

INNOVATIVE KUNST ?

2016_aec_radical_atoms_02_web
AEC radical atoms 2016

Kunsthistorisch wissen wir viel über Erneuerer in der Kunst, wie z. B. derzeit die Albertina in Wien den Pointillismus als Wegbereiter der Moderne präsentiert. Was mich zur Frage führt, wo wohl die Neuerer der zukünftigen Kunst zu finden wären. Der Logik folgend müssten sie ja bereits präsent sein. Wie alle Erneuerer in der Vergangenheit zuerst auch nicht erkannt wurden, oft auch lächerlich gemacht wurden, sehen wir wahrscheinlich auch die gegenwärtigen Erneuerer nicht. Hier eine Spurensuche nach innovativer Kunst. „INNOVATIVE KUNST ?“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

ERDEN | ORTE

Strichcode Mensch / Christine Bauer / Erden auf Leinwand
Strichcode Mensch / Christine Bauer / Erden auf Leinwand

Die international tätige, freischaffende Künstlerin Christine Bauer sammelt Erden von den unterschiedlichsten Orten unserer Erde. Mit diesen Erden gestaltet sie nicht nur ihre vielschichtigen Arbeiten, sondern verarbeitet auch die Eindrücke der Fundorte. Als Trägermaterial benutzt sie Leinwände, Textilien aller Art, aber auch Holz und Metall. „ERDEN | ORTE“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

inspiration : games

inspiration gamesIn der Galerie Paradigma in Linz zeigen die Künstler Bomi Ahn und Jakob Lechner Arbeiten, von digitalen Games inspiriert und doch individuell umgesetzt. Bomi Ahn stammt aus Südkorea und verbindet in ihren Arbeiten die beiden unterschiedlichen Kulturen, Jakob Lechner wiederum baut seine Arbeiten aus analogen und digitalen Fundstücken und gibt ihnen so neue Bedeutung. „inspiration : games“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail