KOLLEKTIVE INSZENIERUNG

Feundinnen-der-Kunst_Forum-Wels201702 Kollektive InszenierungDie Freundinnen der Kunst sind Meisterinnen der Inszenierung. Als Kollektiv arbeiten sie Themen, vorgegebene oder gesellschaftlich aktuelle und brisante, auf, oft mit langer Entwicklungszeit und setzen sie in einer Inszenierung um. Das kann mit einem Video sein, oder als einmaligen Event im öffentlichen Raum. Übrig bleibt dann meist nur eine Dokumentation des Ereignisses. Die Ausstellung „Eine Leiter lehnt hinter der Tür im Damen-WC“  in der Galerie Forum in Wels vermittelt eindrucksvoll die Vielseitigkeit und Reichhaltigkeit ihres Schaffens.   „KOLLEKTIVE INSZENIERUNG“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

REISE DURCHS LEBEN

Johann Lengauer, Der Hoffnung lauschen, eine Reise durchs Leben
Der Hoffnung lauschen / Johann Lengauer

Johann Lengauer führt uns in seiner Ausstellung „Der Hoffnung lauschen“ in der Galerie Zülow im OÖ Kulturquartier Ursulinenhof Linz auf eine Reise durchs Leben. Herausforderungen, Ablenkungen, Hoffnungen, Ängste, etc. werden in chronologischer Abfolge in Form von Objekten, an der Wand oder frei im Raum stehend, thematisiert. Jedem Objekt liegt ein Gedankengebäude zugrunde, teils aus eigener Erfahrung, teils von namhaften Persönlichkeiten inspiriert. „REISE DURCHS LEBEN“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

3D CARTOONS

Die Versuchung / 3D Cartoons / Serie bitter pills von Christph Luckenederbitter pills verabreicht Christoph Luckeneder in der gleichnamigen Ausstellung in Form von 3D CARTOONS in der gallery4art in Steyr. Wie bittere Pillen sind auch bitter pills bunt, oft verziert, eine Verlockung für jeden Unkundigen. Erst durch das langsame Zergehen auf der Zunge entfaltet sich der bittere Geschmack, oft auch erst im Abgang, von dem man hofft, dass er die Heilung fördern wird. Es ist eine beinahe philosophische Hinterfragung unserer Lebensgewohnheiten, manches offensichtlich und manches, was man noch nie gefragt hat. Eine Herausforderung auf jeden Fall. „3D CARTOONS“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

SPUR 03 / Über Künstler Webseiten

Wolfgang Lehner & Karl Artmann über Künstler Webseiten
Wolfgang Lehner & Karl Artmann im Freien Radio Freistadt

Unsere digitale Zeit bietet auch für Künstler neue Möglichkeiten: mit wenig Kosten kann man sich einer breiten Öffentlichkeit bekannt machen, sich einen Interessentenstock aufbauen und so auch zu Ankäufen kommen. Wie man das macht, auch mit geringen Digitalkenntnissen, haben wir in der letzten  KUNSTNOTIZEN – Radiosendung mit Karl Artmann und Wolfgang Lehner diskutiert. Beide sind Medienexperten, selbst künstlerisch tätig und in der Kunstszene gut vernetzt, kennen also die Probleme und haben in jahrelanger Arbeit mit viel Erfahrung Programme entwickelt, die einfach zu handhaben sind. Einige Tipps und Tricks im Umgang mit Webseiten haben sie uns in der Sendung mitgeteilt.          „SPUR 03 / Über Künstler Webseiten“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

KUNST | WERBUNG

Kunstmeile Wels, Freiluftgalerie, Regionale Kunst, Kunst-WerbungWo normalerweise Werbetafeln zu finden sind, sieht man in der Dragonerstraße in Wels Werbung für die Kunst. Über eine Länge von an die 100 Meter sind Arbeiten von Künstlern aus der Region als Reproduktion in imposanter Größe zu sehen. Diese Kunst-Werbung ist Teil einer geplanten Kunstmeile in der Dragonerstraße und eine gelungene Freiluftgalerie, für jeden frei zugänglich. „KUNST | WERBUNG“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail