ZEITSPANNEN

Zeitspannen
Claudia Dorninger-Lehner & Rob Bensky
Architekturforum Linz  / Eröffnung 17.11.2017, 19.30 Uhr

 

Zeitspannen_Afo-Linz_201711_Claudia-Dorninger-Lehner_Luxembourg-17-500x333
Claudia Dorninger-Lehner / Luxembourg-17-500×333

 Die Prager Fotoschule schrieb 2016 in Kooperation mit dem Verein Cité de l‘image in Luxenburg zwei Arbeitsstipendien für Clervaux aus. Während des dreiwöchigen Aufenthaltes realisierten die GewinnerInnen, Claudia Dorninger-Lehner und Rob Bensky, fotografische Projekte mit Bezug auf die Region. „ZEITSPANNEN“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

ZAMP KELP

ZAMP KELP

Fresh Air Reservation_ NY Broadway Bridge_ Haus-Rucker-Co_Zamp-Kelp 1971
Fresh Air Reservation_ NY Broadway Bridge_ Haus Rucker & Co Zamp Kelp 1971

Arbeiten zu Haus-Rucker-Co/Post-Haus-Rucker

Galerie-halle Linz / Ottensheimerstr. 70
Vernissage:  Freitag, den 17. November 2017, 18.30 Uhr
Begrüßung: Bürgermeister der Stadt Linz  Klaus Luger
Moderation: Susanne Kelp (ORF)
 

Das Archiv Zamp Kelp besteht aus zwei Teilen: Ein Teil enthält Arbeiten von Haus-Rucker-Co, der Gruppe aus Architekten und Künstlern, die 1967 von Laurids Ortner, Klaus Pinter und Günter Zamp Kelp in Wien gegründet wurde. Ein zweiter Teil enthält Arbeiten von Zamp Kelp aus der Zeit nach Haus-Rucker-Co ab 1992 und der Zeit vor 1967. „ZAMP KELP“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

CATHARINA SATTLEDER

HEIMSPIEL / CATHARINA SATTLEDER

 MALEREI UND GRAFIK

Ausstellungseröffnung: Mo 13. November 2017  19.00 Uhr
Stadtgalerie Lebzelterhaus Vöcklabruck
 

Catharina Sattleder verwandelt die Realität in verwunschene Oasen. Dies gelingt ihr mit wenigen, aber wirkungsvollen Stilmitteln. Ihre Kompositionen sind klar aufgebaut, das Hell-Dunkel ist so gesetzt, dass der Betrachter oder die Betrachterin in die Situation hineingezogen wird, man wird Teil des Ganzen. Die Kühle der Schatten umfängt einen, dann wieder wird die Wärme der Sonne im Bild spürbar. Hingeworfene dynamische Pinselhiebe verdichten sich zu einem Bildgefüge. Manchmal muten die Bilder wie japanische Rollbilder an, Farbstriche, die eine Landschaft bauen, verhalten sich wie Schriftzeichen, die erst im Zusammenspiel und in der Zusammenschau ein lesbares ganzes ergeben. „CATHARINA SATTLEDER“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

HELGA HOFER

Der poetische Blick /  Helga Hofer

2017 Lesung Helga Hofer MUFUKU
Lesung: Helga Hofer „Im freien Fall“ 
(Kindheitserinnerungen, Tagebuchaufzeichnungen und Briefe)
 
Freitag, 10. November 2017, 20.00 Uhr
 
Musik: Klarinettenensemble, MV Weibern
MUFUKU Weibern /  Gemeindeamt 4675 Weibern, Hauptstraße 5

 

Helga Hofer/Franz Xaver Hofer – „Im freien Fall“

Totenklage, Kindheitserinnerung und Liebeserklärung sind in diesem Buch vereint.

Als der Schriftsteller Franz Xaver Hofer (69) im Juli 2012 starb, begann seine um dreizehn Jahre jüngere Frau, die Malerin Helga Hofer, ein neues, ihm gewidmetes Tagebuch.

„HELGA HOFER“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail