ELISABETH PLANK

ONLINE KOMPOSITIONEN  / Elisabeth Plank

Elisabeth Plank Online Kompositionen

Vernissage: Di 24. April 2018 19.30 Uhr
Galerie in der Schmiede Pasching

 

Elisabeth Plank stellt in der aktuellen Ausstellung zwei, seit 2016 entstandene Werkserien vor, die sich mit der geschwungenen Linie beschäftigen. Damit erweitert sie ihr malerisches Spektrum erneut um ein Element um darauf auch gleich den Fokus zu legen.

Beide Serien nebeneinander betrachtet erscheinen zunächst sehr verschieden, wenn nicht gar komplementär zueinander.

Einerseits jene hellen Bilder mit farbig gesetzten Schwüngen, die durch die Genauigkeit der Komposition einen schwebenden Eindruck vermitteln. Durch das Wandern des Blickes, zu dem diese Bilder einladen, entsteht eine stille lyrische Atmosphäre.

Andererseits jene oft auf schwarze Grundierung gemalte Serie, in der eine pulsierende Wellenlinie aus dem Zentrum des Bildes bis an die Peripherie führt. Die Linie wird zur treibenden Kraft für die farbige Komposition der Flächen zwischen den Linien. Durch ihre dringliche Dynamik haben diese Bilder einen fast dramatischen Auftritt.

Beide Serien zeigen schwebende Kompositionen, die Elisabeth Plank wie selbstverständlich aus ihrem malerischen Vokabular aufsteigen lässt, um damit die Vorstellungskraft zu beflügeln.

Pressetext: Galerie in der Schmiede

 

Eröffnung: Maga. Gabriele Spindler / Leiterin der Landesgalerie Linz
GALERIE IN DER SCHMIEDE
Dörnbacherstraße 3-5 / 4061 Pasching/Linz
bis 25. Mai 2018 / Di – Do 10 – 12 Uhr & Fr 15 – 18 Uhr
Freitag 11.Mai geschlossen
Facebooktwittergoogle_plusmail