BB15 – EXPERIMENTELLE KUNST

bb15 experimentelle kunst
jannis varelas / front & projection

Auf der Suche nach innovativer Kunst sind wir wieder einmal fündig geworden. Das bb15 ist ein Raum, wo junge Künstler aus aller Welt experimentelle Kunst aller Sparten entwickeln und auch präsentieren können. Vier junge Künstler haben sich zusammengetan und betreiben diesen ‚Raum für experimentelle Kunst‘. Der offen ist für alle Sparten der Kunst: bildende Kunst, Musik, Performances, …

Der ‚Raum‘ ist physisch ein großer Raum mit eindrucksvollem Gewölbe im Zentrum von Linz, gleich hinter dem neuen Dom. Er bietet genügend Platz für Ausstellungen, Perfomances, Installationen, Diskussionen und Konzerte. Eine bescheidene Unterbringungsmöglichkeit erlaubt es den Organisatoren, auch auswärtige Künstler einzuladen, hier zu experimentieren, unabhängig von kommerziellen Zwängen. Ganz im Sinne des digitalen Zeitalters, in dem es um Plattformen und deren Vernetzung geht, pflegt auch diese Gruppe Co-Operationen mit ähnlichen Gruppierungen weltweit.

Um nicht im ‚eigenen Saft zu braten‘ und den Anschluss an das Weltgeschehen nicht zu versäumen, gibt es auch ein ‚Open Call‘ – Programm, das immer wieder internationale Künstler einlädt, vor Ort als ‚artist in residence‘ zu arbeiten und/oder ihre Arbeiten hier zu präsentieren. Es sind die zeitgemäßen Themen, die von den Künstlern auf anspruchsvolle Weise durchleuchtet werden. Um eine möglichst breite Auseinandersetzung zu ermöglichen, ist die Dauer einer Ausstellung auf eine Woche begrenzt, man wird hier eben in schneller Abfolge mit den unterschiedlichsten Themen konfrontiert.

theblackboxtheory_shrimpKürzlich z.B.:
‚The Black Box Theory‘, eine Auseinandersetzung mit dem wissenschaftlichen Prinzip, untersuchte Systeme nur nach dem Ein- und Ausgangsprinzip zu verstehen und die innenliegenden Funktionsweisen zu ignorieren – Frage: wohin führt so eine Theorie? Eine Gemeinschaftsausstellung.

 

Organisatoren und Kuratoren dieses bemerkenswerten Raumes für EXPERIMENTELLE KUNST sind Clemens Mairhofer, Lucas Norer, Sebastian Six und Elisa Andessner.
bb15grosser_raum
bb15 – Raum für Gegenwartskunst
Baumbachstraße 15 Linz
wochentags von 15 – 18 Uhr
0680 3041580 / office@bb15.at

 

 

Facebooktwittergoogle_plusmail