Kernlandmagazin Kunstnotizen/digitale Kunst

Kernlandmagazin im Freien Radio Freistadt und im dorftv

kernlandmagazin mit Antonia Zimmermann & Burkhard Zimmermann über ihren digitalen Werdegang

KL#55: Kunstnotizen / Digitale Kunst mit Antonia & Burkhard Zimmermann

Wegen ihrer Begeisterung für digitale Kunst sind Antonia und Burkhard Zimmermann zu Gast: neben eigenen künstlerischen Arbeiten pflegen sie auch den Austausch mit ähnlich Gesinnten in ihrer Radiosendung „Kunstnotizen“ und berichten auf ihrem gleichnamigen Blog von Ausstellungsbesuchen rund um Computerkunst, Fotografie, Videokunst etc.
Beide nehmen an der digitalen Umwälzung unserer Welt Anteil seit Jahrzehnten, deshalb hören wir u.a. von Lochkarten und Assembler-Programmierung und den Erwartungen und Ängsten, die mit der Digitalisierung einher gingen. Und beide gestalten gern abstrakte Bilder am Computer. Dabei geht es ihnen weniger um die Aussage im Bild, sondern um reine Ästhetik und Perspektivenwechsel. „Kernlandmagazin Kunstnotizen/digitale Kunst“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

BLAUDRUCK X2

BLAUDRUCK X2

Blaudruck von Hania Kartusch auf Papier und von Anita Prammer auf Textilien

Eine Brücke zwischen zwei Blaudruck – Verfahren schlägt die Ausstellung „alles blau“ im traditionellen Blaudruck – Land Mühlviertel, genau in Hötzeneck bei St. Ulrich im Mühlkreis. Im ehemaligen Ziegenstall, ganz aus Stein, zeigt Hania Kartusch Cyanotypien, Fotografien im Blaudruck – Verfahren. Am ehemaligen Heuboden des Bauernhofs findet man die textile Blaudruck – Installation von Anita Prammer. Die Ausstellung entstand  im regen Austausch der beiden Künstlerinnen  ein ganzes Jahr hindurch, auch in ästhetischer Abstimmung  zur Ausstellungsumgebung. Anita Prammer zeigt in der jährlichen „Sommerkunst im Steinhaus“ vorwiegend Kunst, die einen Bezug zur Gegend hat und versucht, Traditionen wieder aufleben zu lassen. „BLAUDRUCK X2“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

PARADIDDLE

PARADIDDLE

Norbert Zuckerstätter bei S.I.X. Raum für Kunst in Seewalchen

Norbert-Zuckerstätter_paradiddle

Paradiddle ist eine Schlagabfolge beim Trommelspiel, eine Kombination von Einzelschlag und Doppelschlag, mit 16 Variationsmöglichkeiten, die kombiniert werden können und so immer komplexere Rhythmen hervorbringen. Die Paradiddle-Variationen zeigen sich in Form von Kreisen, deren unterschiedliche Darstellungen den Rhythmus der Ausstellung von Norbert Zuckerstätter bestimmen. „PARADIDDLE“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

FASZINATION LINIEN

FASZINATION LINIEN

Faszination Linien ART digital lightlines #3 Antonia Zimmermann
lightlines #3 / ART digital / Antonia Zimmermann

Seit vielen Jahren faszinieren mich, Antonia Zimmermann, LINIEN. Die digitale Fotografie und die digitalen Bearbeitungswerkzeuge geben mir die Möglichkeit, mit der FASZINATION LINIEN zu experimentieren.

LINIEN sind ein Grundbaustein unserer Wahrnehmung der sichtbaren Welt. Sie begrenzen Flächen, bauen sogar Flächen erst auf.

LINIEN geben Aufschluss über energetische Zustände, sind somit gespeicherte Energie.

Mit LINIEN lässt sich in der 2dimensionalen Welt der Bilder der Eindruck von Tiefe vermitteln, also eine Illusion von 3dimensionalität aufbauen. Alle diese Aspekte fließen in meine Arbeiten ein, sind sogar Motivation dafür. „FASZINATION LINIEN“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail