ANDREAS FEIGL

VO DA, UND VO WOAUNDAS / Andreas Feigl und Sabine Fein

Andreas Feigl Ausstellung Brauhausgalerie-201802
Vernissage: Do 22. Februar 2018 19 Uhr
Brauhausgalerie Freistadt

 

Andreas Feigl
geb. 1962, nach der Matura Beginn des Studiums Montanmaschinenwesen, malt und zeichnet  von Kindheit an mit großer Leidenschaft. Erste Bilder werden bereits in den 70er Jahren verkauft. Es folgt eine rege Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland: u.a. in Wien, Prag, Salzburg, Bozen, Leoben, Ingolstadt, Linz, München, Kitzbühel, Dubai, etc.

„ANDREAS FEIGL“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

NATURSTÜCKE

NATURSTÜCKE
Christian Ludwig Attersee, Gunter Damisch, Lena Göbel, Hermann Nitsch, Gabriela Oberkofler, Ulrich Waibel
Naturstücke Galerie-Schloss-Parz
Eröffnungsmatinée:  So 25. Februar 2018 11.00 Uhr
Galerie Schloss Parz / Grieskirchen

Naturstücke: Die Ausstellung „Naturstücke“ vereint sechs künstlerische Positionen, welche Natur und Figur zum Thema haben. Grafische und malerische Arbeiten auf Papier führen auf vielfältige Weise in den Naturkosmos ein, zum einen elementar strukturell, zum anderen durch ein Mikroskop blickend, oder wie ein Auge auf Körper und Welt gerichtet. „NATURSTÜCKE“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

MANN-ANATOMISCH

MANN-ANATOMISCH / Stefan MannStefan Mann / MANN-ANOTIMISCH / Galerie Kuturformen 201802

Vernissage: Do 15. Februar 2018 19h
Galerie KULTURFORMEN
für Kunst im Kontext mit kognitiven und mehrfachen Beeinträchtigungen

 

Die Galerie KULTURFORMEN startet ihr Programm 2018 mit MANN-ANATOMISCH, mit Zeichnungen von Stefan Mann, einem Künstler aus dem Atelier des Diakoniewerks  Gallneukirchen/OÖ.

Stefan Mann zeichnet männliche Körper. Gerne stellt er seine Vorbilder aus der Musikwelt dar, oder aber er interpretiert sich selbst als sein eigenes Idol. „MANN-ANATOMISCH“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

ÖPFI UND BIRN

ÖPFI UND BIRN /
Gerhard Schwamberger & Peter Zweimüller

 ÖPFI UND BIRN Bild_Gerhard-Schwamberger_Peter-Zweimüller_Lebzelterhaus-Vöcklabruck201802                                               

Digitale und Analoge Fotografie
Vernissage: Mo 12. Februar 2018 19 Uhr
Lebzelterhaus Vöcklabruck

 

Die Ausstellung ÖPFI UND BIRN lebt vom Kontrast. Wie man im Volksmund sagt, kann man „Öpfi und Birn nicht miteinander vergleichen“, die reale Bildwiedergabe steht dem Abstrakten gegenüber, die digitale Technik der Analogen. „ÖPFI UND BIRN“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

KEINE KUNST- ARTEFAKTE

KEINE KUNST- ARTEFAKTE / Sammlung Hubert Nitsch

KEINE KUNST-ARTEFAKTE / Sammlung Hubert Nitsch / Galerie Forum Wels 201802
Gerhard Brandl / Ausstellungskurator
Vernissage: Mi 7. Februar 2018, 19 Uhr / Galerie Forum Wels
 

Die Mischpalette, das Produktionsrelikt, die Tischunterlage,… Spuren von künstlerischen Prozessen bilden sich mannigfaltig ab. Diverse Überbleibsel aus verschiedensten Ateliers geben Zeugnis davon. Es geht dabei nicht um Kunst und doch wohnt den ausgestellten Objekten ein Verweis auf Kunst inne. Oder anders gefragt: Ist jeder Strich, den der/die KünstlerIn macht, Ausdruck des Kunstschaffenden und damit Kunst? Verläuft die Grenze dort, wo die KünstlerInnen die Artefakte als Kunst definieren? Und wenn das wer anders sieht? „KEINE KUNST- ARTEFAKTE“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail