KUNSTNOTIZEN SAGT ADIEU

DIES IST DER LETZTE KUNSTNOTIZEN BEITRAG.

KUNSTNOTIZEN - Logo

KUNSTNOTIZEN wird wegen Erfolgs eingestellt.

KUNSTNOTIZEN ist an dem Punkt angelangt, wo eine einzelne Person den redaktionellen Aufwand nicht mehr bewältigen kann. Für einen nächsten Schritt zur Umgestaltung in eine offenen Plattform fehlt uns die Energie und das Geld für die dafür nötige profesionelle Unterstützung.

www.kunstnotizen.at bleibt bestehen, alle bisher erschienenen  Beiträge bleiben erhalten, das gilt auch für die KUNSTNOTIZEN – Radiosendungen.  Die aufgelisteten laufenden Ausstellungen bleiben ebenfalls bis zum Ende ihrer Laufzeit dort stehen.
 
Wir haben viel gelernt und KUNSTNOTIZEN mit viel Freunde aufgebaut und betrieben. Mit vielen von euch fühlen wir uns freundschaftlich verbunden. Wir werden uns sicherlich bei der einen oder anderen Ausstellungseröffnung wieder einmal sehen.

Sollte jemand von euch Interesse und Zeit haben, die KUNSTNOTIZEN weiterzuführen, übergeben wir gerne.

Wir danken euch allen für die Unterstützung bei diesem KUNSTNOTIZEN – Projekt.

Antonia & Burkhard Zimmermann 

KUNSTNOTIZEN / Antonia-und-Burkhard-Zimmermann

Facebooktwittergoogle_plusmail

HuM-ART

Transponierte Symbolik /
Hermine und Michael Sardelic (HuM-ART)
„[‚∫py: dɪ nɛ:d]“ – Augmented Reality in Art: Dekodierung und Transformation mit dem Handy
HuM-ART / Self-seeking_061
HuM-ART / Self-seeking
Vernissage: Mo 30. April 2018 19 Uhr
Galerie der Vereinigung Kunstschaffender OÖ

 

HuM-ART – Hermine und Michael Sardelic verbinden in ihrer Ausstellung reale Kunstwerke mit digital virtuellen Anwendungen wie Augmented Reality und Codeleseprogrammen. Der Besucher hat bei unterschiedlichen Exponaten die Möglichkeit, selbst aktiver Teil der Ausstellung zu werden und mit Hilfe des eigenen Handys/Tablets die Arbeiten zu dekodieren, in ihrer erweiterten Bedeutungsvielschichtigkeit zu erfahren, zu interpretieren und dabei auch selbst zu verändern. „HuM-ART“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

ADELHEID RUMETSHOFER

FLOATINGS / Adelheid Rumetshofer

Adelheid Rumetshofer / cropped-Triptychon
Vernissage: Fr 27. April 2018 19.30 Uhr
Galerie Schloss Puchheim

“ Adelheid Rumetshofer versteht es, in ihren Bildern Gegensätzliches zusammenzuführen. Weite und Verdichtung, Konzentration und Entspannung, Bewegung und Stabilität, Seele und Welt, Erfahrung und Sein“, beschreibt MMMag. Hubert Nitsch, Kulturreferent der Diözese LInz die Werke der Künstlerin. „ADELHEID RUMETSHOFER“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

CHRISTOPH RAFFETSEDER

ICE / Christoph Raffetseder
(Die Schuhe sind nur im Fitnesscenter und im KHM in Gebrauch.)
Christoph Raffetseder /ICE
Vernissage: Fr 27. April 2018 19.30 Uhr
CART-Galerie Pregarten

Grundlage der Zeichnungen von Christoph Raffetseder ist  die gefilterte Realität der medialen Bilderwelt, – jeweils eine von unendlich vielen Realitäten. „CHRISTOPH RAFFETSEDER“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

SOPHIE DANZER

4 WÄNDE SOLL ES HABEN /  Sophie Danzer

Sophie Danzer / 4 Wände soll es haben

Im Vorbeigehen II/14
Kunstgespräch zur Mittagszeit Di 24. April 2018 12 Uhr
Katholische Privatuniversität Linz / Bethlehemstraße 20

Sophie Danzers keramische Installationen lassen im Sommersemester 2018 an der KU Linz neue Raumkonstellationen entstehen. Zu sehen sind im Rahmen von „Im Vorbeigehen II/14“ auch Fotografien und Zeichnungen der Künstlerin.

Mir geht es um den Augenblick, in dem alle beteiligten Gegenstände und Subjekte ihren aussagekräftigsten und zugleich aussageschwächsten Moment haben; jenen zur Ruhe gekommenen Zeitpunkt, der wirkt, als hätte man die Pause-Taste gedrückt. Solche Atmosphären sind Inspiration und Ziel meiner Arbeit. (Sophie Danzer, 2018). „SOPHIE DANZER“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail