FOTOS FÜR DIE NACHWELT

FOTOS FÜR DIE NACHWELT 
Ein Workshop mit Sepp Puchner
Fotos für die Nachwelt Sepp Puchner

Wir leben in einer bilderdurchfluteten Zeit. Selbst   mit Smartphones werden täglich unzählige Fotographien gemacht und verteilt. Es ist vorauszusehen, dass sich die verwendeten Technologien wieder ändern werden. Dann stellt sich die Frage: sind die Fotos für die Nachwelt zu erhalten? Als leidenschaftlicher Fotograf und langjähriger Leiter der Prager Fotoschule Österreich hat sich Sepp Puchner dieser Thematik verschrieben. Seine jahrzentelange Erfahrung mit allen Aspekten der Fotografie hat er durch intensive Weiterbildung auf dem Gebiet der Konservierung von Bildern  ergänzt. Es ist ihm ein Anliegen, einer drohenden bilderlosen  Vergangenheit entgegenzuwirken. In Workshops gibt er sein Wissen großzügig weiter, und unterstützt zahlreiche Fotografen und Künstler, ihre Arbeiten museumsreif und nachhaltig als „ Fotos für die Nachwelt “ aufzubereiten.

Zahlreiche Kriterien sind dabei zu beachten:

„FOTOS FÜR DIE NACHWELT“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

ANTONIA RIEDERER

ERLEBBARES / Antonia Riederer

Antonia Riederer Lebzelterhaus Vöcklabruch 201801

Vernissage 15. Jänner 2018, 19.00 Uhr
Galerie im Lebzelterhaus Vöcklabruck

 

Stark konturierte und kontrastierte Farbflächen strukturieren Antonia Riederers bildnerische Werke. Riederer ist Malerin, ihr liegt das Unmittelbare am Herzen. Sie zeigt Menschen, Landschaften und Objekte aus ihrer direkten Umgebung in unverwechselbaren Farbkompositionen. Dazwischen Alltagsszenen als intime Einblicke in subtile, zwischenmenschliche Regungen. Damit bleibt sie über das inhaltlich Aktuelle hinaus, bei den Themen, die menschlich berühren, den Beziehungen der Menschen zueinander und ihr Verhältnis zur Welt. „ANTONIA RIEDERER“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

JOSEF HOFER

JOSEF HOFER
Art Brut – Zeichnungen
Josef Hofer Galerie am Stein Schärding 201801
Galerie am Stein Schärding
Vernissage: Fr 12. Jänner 2018 20 Uhr

Josef Hofer ist mit seinen 72 Jahren einer der bedeutendsten lebenden Art Brut-Künstler und zählt bereits zu den Klassikern seines Genres. Er ist in den wichtigsten Art Brut-Museen und Sammlungen der Welt vertreten, sein Werk wird gleichermaßen von Künstlern, Kunsthistorikern und Sammlern geschätzt. Sein kometenhafter Aufstieg hat ihn zu einem der Künstler gemacht, die heute für das Ideal einer puren, kompromisslosen Kreativität stehen.

Sexualität stellt er unverhüllt und schonungslos dar. Die unglaubliche Kraft seiner Bilder spiegelt die einzigartige Qualität dieser Kunstrichtung wider, deren Wirkung sich kaum ein Kunstliebhaber entziehen kann. „JOSEF HOFER“ weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plusmail

KUNSTNOTIZEN 2017

Das KUNSTNOTIZEN 2017 Buch ist fertig.

KUNSTNOTIZEN 2017

Mit einem Klick auf das Bild wird die Vorschau aufgerufen. Dann kann man mit jeweils einem Klick auf eine Seite durch das Buch KUNSTNOTIZEN 2017 blättern. Der angegebene Preis erhöht sich für das einzelne Buch noch auf 70 € inkl  Mwst. Dazu kommt noch der Versand 12 €. das ergibt für ein Einzelbuch 82 €.

Wie letztes Jahr organisieren wir hiermit wieder eine Sammelbestellung, so können wir den Preis für jeweils 10 Bücher inkl. dem aufgeteilten Versand auf 67 € senken. Wenn wir das Buch dann zu euch schicken sollen, kommt noch das Porto/Versand von 4,50 € dazu. Das mag immer noch viel erscheinen, ist aber für ein162-Seiten Buch in kleiner Auflage immer noch günstig. Übrigens, unsere Dienste sind – wie immer – gratis, wir verrechnen nur die uns entstehenden Kosten weiter. Wenn man das Buch bei uns abholt, fallen Porto/Versand weg und es gibt eine Führung durch unsere diART GALERIE einschließlich Kaffee/Tee dazu.

Die Sammelbestellung läuft bis 31.Jänner 2018. Dann bestellen wir bei der Druckerei. Innerhalb von 2 Wochen können wir verschicken.

Zur BUCHBESTELLUNG: bitte Name, Anzahl und für die Zusendung die Adresse oder Abholung angeben. Bei Abholung bitte einen Termin angeben, damit wir auch zu Hause sind (oder kurzfristig anrufen, ob wir auch zu Hause sind 0660 36 37 725).

 

Facebooktwittergoogle_plusmail